Chapitre 20 [D]

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas

Chapitre 20 [D]

Message par Admin le Lun 15 Juin 2009 - 8:39

Sabine und Maria haben den langgewünschten Urlaub in Griechenland verbracht und fahren jetzt mit Marias Bruder Niko nach Hamburg zurück ; Sabine war überglücklich, endlich ihren Traum zu verwirklichen, zumal Marias Familie sie wie eine Tochter aufgenommen hat.
Der Abschied von Griechenland löst in Sabine Fragen aus, die sie in ihrem Tagebuch festhält.
" Wo ist mein Zuhause ? in Leipzig, in Hamburg oder könnte ich auch in diesem griechischen Fischerdorf leben ? “ Maria, Niko und die Großmutter haben jeder eine andere Ansicht über das 'Zuhause'.
Schliesslich sagt sich Sabine, dass sie ja gar nicht mehr entscheiden muss zwischen Ost und West. Sie kann zum Beispiel in Hamburg studieren, dann in Leipzig arbeiten und Urlaub in anderen Ländern machen. Sie darf jetzt Kontakt haben, mit wem sie will, und ihre eigene Meinung überall klar sagen.
Sie ist fest entschlossen, den Osten und den Westen in ihr zu vereinigen. Sie will sich nicht mehr fift-fifty fühlen sondern als Deutsche, die später einmal sogar in einem anderen Land oder auf einem anderen Kontinent leben darf.

_________________
"Qui donne ne doit jamais s'en souvenir. Qui reçoit ne doit jamais oublier."

DEVENIR FAN SUR FACEBOOK.

Admin
Admin

Nombre de messages : 358
Réputation : 34
Date d'inscription : 14/01/2009

http://wikischool.forumetudiant.net

Revenir en haut Aller en bas

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum