Chapitre 11 [D]

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas

Chapitre 11 [D]

Message par Admin le Lun 15 Juin 2009 - 8:35

Sabine fällt aus allen Wolken, denn ihr Antrag auf Besuchserlaubnis bei der Mutter ist abgelehnt worden. Später wird sie den Grund erfahren : der illegal ausgereiste Bruder ist schuld daran. Ziemlich bitter sieht sie am Fernsehen die Tausenden von Flüchtlingen, die über die grüne Grenze von Ungarn nach Österreich fliehen und von da nach Westdeutschland gelangen.
Viele Jugendliche werden interviewt ihre Motivation zur Flucht ist identisch : Sie wollen frei sein. Das Interview eines Mädchens, dessen Mutter auch schon im Westen ist, bringt den Stein ins Rollen : Sabine beschließt, sich sofort nach ihrem Ungarnvisum für die Ferien zu erkundigen, bevor die Grenze zugemacht wird. Ihr Entschluss steht jetzt nämlich fest : Sie will weg.
Sie weiß auch schon, wie sie die Flucht organisieren will. Thomas‘ bester Freund fährt nächste Woche mit dem Auto nach Budapest, und er kann sie mitnehmen.

_________________
"Qui donne ne doit jamais s'en souvenir. Qui reçoit ne doit jamais oublier."

DEVENIR FAN SUR FACEBOOK.

Admin
Admin

Nombre de messages : 358
Réputation : 34
Date d'inscription : 14/01/2009

http://wikischool.forumetudiant.net

Revenir en haut Aller en bas

suuper

Message par jumi le Ven 27 Fév 2015 - 23:49

suuuper

jumi
Invité


Revenir en haut Aller en bas

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum